Demo

Es Brüsselt: Alkohol-Strategie

In den vergangenen Wochen beschäftigte sich Marcus Pretzell im Europaparlament mit einer großen Bandbreite von Themen. In der Funktion des sogenannten "Schattenberichterstatters" arbeitete er verantwortlich in seinen drei Ausschüssen IMCO (Binnenmarkt und Verbraucherschutz), ENVI (Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit) und AFCO (Konstitutionelle Fragen) an einer Reihe von Entschließungsanträgen, Resolutionen und Stellungnahmen mit, die dem Plenum zur Abstimmung vorgelegt wurden bzw. werden. Diese reichten von der EU-Wettbewerbspolitik und wirtschaftliche Steuerungspolitik bis hin zu TTIP und Juncker-Investitionsplan.

Kurz vor Ostern beendeten wir in ENVI, dem Ausschuss für Umwelt, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, eine monatelange Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol: In einem ca. 30-minütigen Abstimmungsmarathon einigten wir uns auf eine Entschliessung zu einer EU-weiten Alkohol-Strategie, über die das Europäische Parlament Ende April abstimmen wird. Mehr dazu lesen Sie hier

 Drucken  E-Mail